Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung

Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung

19. Mai 2024 / Andreas Kirchner

Was genau sind Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung?

Die Wenigsten wissen, dass die Fenster im Haus, die Keller Fenster und Türen die Haupteinstiegsöffnung sind. Wenn Sie hier auf die Sicherungssysteme verzichten, begeben Sie sich in eine enorme Gefahr. Findige Einbrecher brauchen oftmals nur wenige Augenblicke, um ein Fenster aufzubrechen. Von daher sollten Sie sich umfassend über die Fenstersicherungssysteme und die Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung informieren.

Wie sicher sind Ihre Fenster?

Was die meisten wissen, wenn sie das Fenster angekippt lassen, könnten Sie es für einen Einbrecher auch offen stehen lassen. Mühelos können sich so fremde Zutritt zu ihrem Objekt verschaffen. Dafür ist ein einfacher Schraubendreher ausreichend. Innerhalb weniger Sekunden ist das Fenster aus den Angeln gehoben. Doch fast genauso einfach machen es den Einbrechern Fenster, die keinerlei Sicherungssysteme haben. Besonders interessant sind die Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung.

Machen Sie ihre Fenster zu Hause nicht mehr länger zu einer Sicherheitslücke, sondern investieren Sie in einen umfassenden Fensterschutz. Sie sollten zunächst einmal einen genauen Blick auf ihre Fenster, die Terrassentüren, Balkon Türen und die Keller Fenster werfen. Unser Blick geht an dieser Stelle auf die Schloss Seite und auf die Scharnierseite. Beide sind willkommene Angriffsflächen für fremde. Setzen Sie zu Hause Fensterbeschläge ein, die den Widerstandsklassen bis ins Detail gerecht werden und eine mögliche Krafteinwirkung gleichmäßig verteilen.

Dann lohnt sich der Einsatz der Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung?

Insbesondere Ladenbesitzer sollten sich Gedanken über eine Absicherung ihrer Filialen machen. Der Verlust ist sehr hoch, wenn sich Angreifer Zutritt zu ihrem Objekt verschaffen und nicht nur den Laden Bestand stehlen, sondern zum Teil auch einen großen Bestandteil der Ausstattung zerstören. Gleiches gilt für Anwaltskanzleien, Büros und Arztpraxen ebenso wie andere gewerbliche Objekte. Es empfiehlt sich selbst alte Fenster im Kellerbereich und im ober irdischen Bereich nachzurüsten und sicherer zu machen. Dafür brauchen Sie keine teuren Zusatzgeräte. Einfache Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung sollten ausreichen.

Die Schließsysteme an den Fenstern können Sie problemlos auch mit einer Alarmanlage koppeln. Sobald sich jemand gewaltsam Zutritt verschaffen möchte, aktiviert das die Sicherungssysteme und den Alarmmelder. Hier sind mehrere Alarmsysteme wählbar, so haben Sie die Möglichkeit den Alarm mit einem Aufschaltungssystem zwischen zu schalten oder auch einen lauten akustischen Alarm aus zu wählen. Letztere sollte oftmals schon ausreichen, um einen Einbrecher bei seinem Vorhaben zu stören und in die Flucht zu schlagen. Denn einer der größten Feinde bei einem Einbruch ist die Lautstärke ebenso wie die Aufmerksamkeit der Nachbarn oder der Passanten.

Sind zusätzliche Schließsysteme sinnvoll?

Zusätzliche Sicherungssysteme für die Fenster befinden sich auf der Griff zur Seite. Es ist hier von den so genannten Griff Seitensicherungen die Rede. Sie werden direkt am Fenster angebracht auf der Seite wo sich der Fenstergriff befindet. Darüber hinaus ist es möglich Beschläge für die Fenstersicherung auch auf der Scharnierseite anzubringen. Das empfiehlt sich vor allen Dingen bei großen Fensterflächen von Ladenfilialen, Restaurants und Büros. Es empfiehlt sich auch ein Panzerriegel Schloss einzusetzen, denn kaum ein anderes Schloss bietet einen größeren Schutz gegen Einbruch. Gleichzeitig sind die Panzerriegel Schlösser von außen gut sichtbar und wirken optisch abschreckend.

Wie sieht eine optimale Sicherung der Fenstergriffe aus?

In den seltensten Fällen entscheiden sich die Einbrecher dafür, Fensterscheiben kaputt zu schlagen. Das Risiko sich selbst zu verletzen und einen gehörigen Krach zu veranstalten, ist den meisten zu hoch. Von daher sollten Sie ihren Blick unbedingt in Richtung Fenster Griff richten. Grundsätzlich lässt sich sagen dass ich abschließbare Fenstergriffe für fast jedes Fenster eignen. Die Griffe schützen nicht nur vor Einbrüchen, wir sind nur mit einem einzigen Schlüssel zu öffnen. So bietet sich die Installation dieser Fensterbeschläge im Innenraum auch an, um eine umfassende Kindersicherung zu leisten.

Möchten Sie die Sicherheit im Hinblick auf die Fensterflächen erhöhen, empfehlen viele Experten einen Alarm Fenster Griff. Es handelt sich hierbei um hoch moderne Schließsysteme, die Batterie betrieben mit einer Alarmanlage zwischen geschaltet sind. Wenn also jemand versucht ein Fenster aufzuheben, ertönt das lauter Alarm Signal. Einige Hausbesitzer und Ladenbesitzer entscheiden sich auch dafür, ihr Haus beziehungsweise ein gesamtes Objekt Video überwachen zu lassen. Hier ist aber mit zusätzlichen laufenden Kosten pro Monat zu rechnen.

Wie Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung das Haus sicherer machen

Mittlerweile gibt es unterschiedliche Utensilien, die sie einsetzen können um ihr Haus und ihre Wohnung Einbruch sicherer zu gestalten. In den wenigsten Fällen müssen Sie große Umbaumaßnahmen vornehmen. Wenn sie ohnehin vorhaben ein eigenes Haus zu bauen, sollten Sie von Anfang an etwas tiefer ins Portmonee greifen und gleich in sichere Kellerfenster und Haus Fenster investieren. Denn die neuesten Fenstersysteme integrieren oftmals verschließbare Fenstergriffe. Es sollte aber auch kein Problem sein, diese später nachzurüsten. Die Fensterbeschläge bestehen aus hochwertigen und äußerst langlebigen Materialien. Sie lassen sich zu beliebigen Farben und Oberflächenbeschaffenheit kombinieren.

Fördergelder für die Modernisierung der Fensterbeschläge

So sollte das Fenster Schloss auf den ersten Blick im Innenbereich überhaupt nicht ins Auge fallen. Das Haupt Augenmerk liegt einzig und allein auf dem Schutz und auf einem Höchstmaß an Sicherheit. Nur diejenigen, die auch den Schlüssel für den Fenster Beschlag haben, können es von innen öffnen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit Fördergelder zu bekommen. Wenn Sie sich also dazu entschließen das gesamte Haus sicherer zu machen, gibt es im Bedarfsfall von der Kreditanstalt für Wiederaufbau bis zu 1800 € als Zuschuss. Die Voraussetzung ist aber ein unabhängiger Bau Gutachter, der bei Ihnen zu Hause vorbei schaut, um den wirklichen Förderungsbedarf festzustellen und zu bestätigen.

Nutzen Sie die Möglichkeit und machen Sie Ihr eigenes Haus sicherer, indem sie Fensterbeschläge mit Aufschraubsicherung bei sich zuhause verbauen. Investieren Sie unbedingt in die Sicherheit ihres Objektes, denn es wird sich doppelt bezahlt machen. Einbrecher haben oftmals nur wenige Augenblicke, in denen sie sich Zutritt zu einer Immobilie verschaffen oder von ihrem Plan ablassen. Mit einer zusätzlichen Aufschraubsicherung an den Fensterbeschlägen und Scharnierseiten legen Sie eine Basis für mehr Sicherheit im eigenen zu Hause.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ratgeber-sicherheit.info. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevaten Themen rund um die Sicherheit im Haus, Ihres Kindes, während der Reisen und vielen weiteren Themen vor.

Neu im Magazin Ratgeber Sicherheit

Venezuela

Wenn Sie eine Reise nach Venezuela planen, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten, um Ihre Siche...

Ukraine

Wenn Sie eine Reise in die Ukraine planen, sollten Sie einige Dinge beachten, um Ihre Reise reibungs...

Niger

Wenn Sie eine Reise nach Niger planen, gibt es einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten, um I...

Ihre Sicherheit ist unser Anliegen.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Alle Inhalte geschützt © 2024 ratgeber-sicherheit.info