Dachfensterschloss

Dachfensterschloss

20. März 2024 / Andreas Kirchner

Wie genau funktioniert eine Dachfensterschloss?

Wenn es um die Sicherheit im eigenen zu Hause geht, legen die meisten das Hauptaugenmerk auf die Eingangstüren, die Fenster und die Terrasse. Wir können unser ganzes Leben abschließen und mit einem zusätzlichen Schloss sichern. Es ist gar nicht so schwer, unser Leben etwas sicherer zu machen. Doch sollten Sie auf keinen Fall im unteren Erdgeschoss damit aufhören, für eine höhere Sicherheit zu sorgen. Lassen Sie uns einen Blick auf das Dach Fenster Schloss werfen, um für einen Rundumschutz der eigenen vier Wände zu sorgen.

Wie sicher sind die Dachflächenfenster?

Es gibt speziell für die Dachflächenfenster zusätzliche Schlösser, die sie im Nachhinein anbringen können. Sie schließen und öffnen die Fenster dann einfach mit einem Schlüssel. Die Zusatzschlösser sind für diverse Materialien wie Kunststoff, Aluminium und Holz geeignet. Sie sind mit einem verkrallenden Stahlriegel ausgestattet. Zumeist gibt es im Lieferumfang mit einem Dachfenster Schloss zwei passende Schlüssel, mit denen sie das Fenster dann öffnen und verschließen können. Es versteht sich von selbst, dass die Dachfenster eine EU-anerkannte Zertifizierung erhalten haben. Seit Jahren bewähren sich die zusätzlichen Schlösser für das Dachfenster. So können Sie verhindern, dass ihnen ein Einbrecher unbemerkt aufs Dach steigt. Das so genannte klettern gehört zu dem neuesten Trend, der immer wieder in Zeitungsberichten und bei den Polizei Statistiken auftaucht. So greifen die Einbrecher formiert auf die höheren Etagen zurück und wählen den Weg, den sie als erstes niemals vermuten würden.

Schwachstelle Dachfenster: Große Gefahr fürs Eigenheim

Viele Hausbesitzer haben nämlich keinerlei Sicherungssysteme, wenn es um die Dachfenster geht, diese lassen sich relativ schnell aufhebeln. Der Fall stellt sich also wie folgt dar: Im unteren Bereich haben Sie in Fensterverriegelungen und zusätzliche Sicherungssysteme sowie Zusatzschlösser investiert. Es ist nicht ohne weiteres möglich, die Türen oder die Fenster im Erdgeschoss aufzubrechen. Doch wie sieht es im oberen Stockwerk aus? Viele entscheiden sich zum Beispiel das Dachfenster nach hinten gerichtet zum Hof beziehungsweise zum Garten zu installieren.

Auf dieser Seite können Sie das Fenster öffnen, ohne davon zu viel vom Straßenlärm mit zu bekommen. Das nutzen natürlich auch die Einbrecher für sich. Mit entsprechendem Werkzeug und einer Leiter besteigen Sie die Fassade und das Dach und können dann unbemerkt in das Haus eindringen. Von der Straße aus sind die Diebe nicht zu sehen.

Was sind die Stärken von einem Dachfensterschloss?

Zumeist bestehen die Dachfensterflächen aus mehreren Schiebe Elemente an. Wenn Sie dieses zusätzliche Dachfenster Schloss installieren sollte es einem Einbrecher ohne weiteres nicht mehr möglich sein die Fensterrahmen einfach auf zu stemmen. Ohne Probleme können Sie diese Sicherungssysteme auch im Nachhinein noch im Inneren an der Fenstern anbringen. Die positiven Eigenschaften dieser Sicherungssysteme sind insbesondere ihr logische Funktionsmechanismus. So hält der verkrallende Stahlriegel einen Druckwiderstand von mehr als 1 t aus.

Gleichzeitig ist es möglich, unterschiedliche Maßvorstellungen im Dornmaß vorzunehmen. Sie können diese Abstände dann zwischen 31-37 mm variieren. Sie bekommen die Riegelstangen für die Schlösser in unterschiedlichen Längen. Lehrstelle helfen Ihnen bei der Montage, in dem sie zu den Schlössern dann eine war Schablone mit liefern. Sie können diese Schablone also auf den Fensterrahmen auflegen und bohren dann garantiert an der richtigen Stelle die Löcher.

Besonders sicher für die Terrassentüren und die Fenster sind die Stangenschlösser. Diese bieten sich aber nicht für die Dachfenster an. Sie passen zu den handelsüblichen Fenstern. Besonders interessant ist die Installation der Stangenschlösser für Fenster ab einer Höhe von 2 m. Die professionellen Dachfensterschlösser sind in der Regel sehr flexibel und lassen sich einfach installieren. Die Punkte mit einem robusten Gehäuse und der Aufnahme eines Stahlriegels, was den Druck gleichmäßig auf die Fensterfläche verteilt. In der schließ ab entscheiden sich die meisten Hersteller für einen Rundzylinder, der wiederum mit vier Stiftzuhaltern ausgestattet ist. Letztendlich lässt sich der Anschlag dann je nach DIN rechts oder auch links verwenden.

Eine Auswahl der geeigneten Dach Fenster Schlösser ist es empfehlenswert, einen Blick auf die Ausstattung und den Lieferumfang zu werfen. So finden sie nämlich heraus, welches Werkzeug sie zusätzlich anschaffen müssen, um das Schloss am oberen Dachfenster zu installieren. Gleichzeitig können Sie auch Installationsvideos im Netz herunterladen, auf denen sehen Sie die Dachfensterschlösser im Einsatz und können schon einmal einen Überblick davon bekommen, wie diese funktionieren.

Fachgerechte Beratung und Modernisierung Ihres Eigenheims

Wenn Sie es sich selbst nicht zutrauen, das Dachfensterschloss zu installieren sollten Sie auf einen Fachmann zurückgreifen. Dieser begutachtet erst einmal die Situation in ihrem Haus. Zumeist können diese Fachleute auf dem ersten Blick sehen, wo die eigentlichen Gefahren liegen. Werden Sie bei dieser Gelegenheit auch einen Blick auf ihr eigenes Budget. Sie sollten hier nicht zu niedrig ansetzen. Bedenken Sie, dass sie ihre eigene Sicherheit auf Spiel setzen. Bei der Zusammenstellung und Berechnung der konkreten Kosten für die Sicherung an den Dachfenstern spielen vor allen Dingen die Erreichbarkeit und die Risikoklasse eine ausschlaggebende Rolle. Es macht also einen unterschied, wo das Haus steht, oder wo sich die Wohnung befindet. Außerdem sollten Sie analysieren, wie lange sie von den einzelnen Sicherungssystemen profitieren möchten.

Im Prinzip geht es gibt es für jeden Eigenheimbesitzer die Möglichkeit, auch alte Dachfenster fachgerecht nachrüsten zu lassen. Wenn sie ohnehin eine Neubau planen, sollten Sie gleich die Ausgaben für doppelt geschützt die Fenster bis zum Dachstuhl hoch einplanen. Sie bekommen dafür nämlich auch eine Unterstützung von der Kreditanstalt für wieder Aufbau. Ja sind Fördersummen von bis zu 1.700 Euro möglich, die sie beim Kauf, der Installation oder der Modernisierung ihres Hauses einsparen oder gewinnbringend investieren.

Angriffhemmende Fensterfolie

Es haben sich unterschiedliche Systeme heraus entwickelt, die das eigene zu Hause noch sicherer machen können. Gerade die zunehmende Einbruchsstatistik hat dazu geführt, dass immer mehr Hausbesitzer eine höhere Sicherheitsbedürfnis haben. Zu den neuesten Trends und Ausführungen gehört die angriffhemmende Fensterfolie. Schließlich finden immer noch zwei Drittel aller Einbrüche durch die Fenster oder die Terrassentür statt. Diese Haupteinstiegsöffnung sollten sie unbedingt schützen. Mit dieser unkomplizierten Folie können Sie die Sicherheit im Hand umdrehen erhöhen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber.

Wie funktioniert die angriffhemmende Fensterfolie?

Das Funktionsprinzip der angriffshemmenden Fenster Folie ist Knall und einfach zu gleich. Während das Glas bei Gewalt ein Wirkung zerspringt, bleiben die Scheiben aber immer noch an der Folie kleben. Dem Einbrecher ist es so nicht möglich, ohne Verletzungen in das Innere zu kommen. Zumeist versuchen die Einbrecher erst einmal ein Fenster aufzuheben. Doch immer häufiger werden auch Terrassentüren und Fensterflächen abseits der Straße eingeschlagen, wenn es besonders schnell gehen muss. Danach lässt sich der Griff im Inneren dann per Hand betätigen und die Tür oder das Fenster ist offen. In diesem Fall kommt die neue angriffshemmende Fensterfolie ins Spiel. Sie bringt einen neuen Zeitwiderstand mit. Bedenken Sie unbedingt, dass Zeit der größte Feind der Einbrecher ist.

Wenn das nicht innerhalb einer halben Minute geschafft hat, ein Fenster aufzubrechen, wird zumeist von seinem Versuch ablassen, das Haus zu überfallen. Es kommt auf wenige Augenblicke oder Sekunden an, wenn es darum geht, in Haus oder in einer Wohnung zu kommen. Das bietet Ihnen aber auch die Chance, es sind Einbrecher so schwer wie möglich zu machen und mit jeder Sekunde die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass er von seinem Plan ablässt.

Was sind die Vorteile der angriffhemmenden Fensterfolie?

Sobald ein Gegenstand gegen eine Glasscheibe breit, wird das Glas danach zerspringen. Es zerfällt in kleinste Bruchstücke, das sind die Scherben. Diese kleben an der Folie. Sie bringen die Fensterfolie von innen auf die Fensterfläche und verbinden damit die gesamte Glasscheibe. Gleichzeitig verursachen die Folienstücke und das Glas einen lauten Klirrlaut. Gleichzeitig bringt es sehr viele Probleme mit sich, wenn die Folie im Inneren bleibt und die scharfen Fenster Splitter daran kleben. Die Einbrecher könnten sich verletzen. Sie können also davon ausgehen, dass die Angriff hemmende Fensterfolie nicht nur der Einbrecherschreck Nummer eins ist. Sollte ein Fenster einmal versehentlich kaputt gehen, schützt die gleichzeitig sensible Fußböden vor Kratzern. Dann bringt die Fensterfolie noch einen praktischen Nutzen mit, denn sie schirmt bist du 90 % der UV Strahlen ab. Auf diese Weise schützen Sie die gesamte Wohnung und die empfindlichen Möbelstücke vor dem Verbleichen.

Zugegeben: allein mit dieser Fensterfolie werden Sie die Sicherheit ihres Eigenheims nicht erhöhen. Sie sollten die Angriff hemmende Fensterfolie lediglich als Ergänzung zur weiteren Sicherungssystemen und Stabilisierung verwenden. Dazu gehören zum Beispiel Fensterschlösser oder für Regelungen am Fenster. Die Einbrecher ohnehin schon mit vollem Einsatz an den Fenstern manövrieren und dann in letzte Hoffnung versuchen, das Glas einzuwerfen, schreckt sie Schluss endlich die Fensterfolie ab. Sie können mithilfe dieser einfachen Wirkmechanismen, den Schutz der eigenen vier Wände deutlich erhöhen.

Worauf ist bei anrgiffhemmender Fensterfolie zu achten?

Alternativ zur Angriffe mit den Fensterfolie gibt es auch den Begriff der durchbruchhemmenden Fenster Folie. Sie ist für die gängigen Fensterrahmen aus Kunststoff, Holz und Aluminium geeignet. Es gibt die passenden Folien für Fensterscheiben bis zu einer Breite von 1 m 50. Derzeit haben die Folien die Zertifizierung nach den Vorgaben der DIN EN356 erhalten. Dies entspricht wiederum den Anforderungen der Widerstandsklasse P2A. Sie verkleben innen auf die Glasscheibe die Folie, die sofort wirkt. Achtung, die einbruchhemmende Fensterfolie sollte unbedingt unter dem Glashalteleisten entlang laufen. Wo sie die Folie auf die Fenster kleben, sollten Sie vor erst die gesamte Fensterfläche gründlich reinigen und dann trocken wischen. Achten Sie zu dem auf die Hinweise der Hersteller direkt in der Produktbeschreibung und in den Hersteller hinweisen, die im Paket die Fensterfolie erhalten sind. Auch die Warnhinweise sollten Sie unbedingt beachten. Andernfalls gibt es keinen Anspruch auf eine Garantie. Was die meisten Hersteller Ihnen aber garantieren ist der durchschlagende Erfolg der Folie, die eine jahrelange Haltbarkeit hat. Im Prinzip gibt es eigentlich keine Möglichkeit, die Fensterfolie ab zu nutzen.

In einigen Onlineshops können Sie mittlerweile Fensterfolien in allen Längen und Breiten individuell bestellen und vor ab zu schneiden lassen. Zu Hause entfernen Sie dann die Trägerfolie und kleben die Folie direkt auf die Fensterfläche. Es handelt sich hierbei um eine spezielle Schutzfolie, die nicht nur für Einbruch und Diebstahl, sondern auch vor Vandalismus schützt. So empfiehlt es sich auch die Folie zum Beispiel auf große Laden Fenster oder Schaufenster in Restaurants, Bars und Cafés zu verkleben.

Wie bringe ich die einbruchhemmende Fensterfolie an?

Sie erhalten für jede Bestellung der Folien den entsprechenden Zuschnitt oder wahlweise auch die Meterware, die sie dann zu Hause selbst zuschneiden und auf alle Fenster verteilen können. Kostenlos dazu gibt es von vielen Herstellern ein passendes Montagezeitpunkt an und für sich können Sie die Fensterfolie so sofort verkleben. Werkzeug müssen Sie nicht mehr nachbestellen. Haben Sie Interesse an der Fensterfolie? Dann nutzen Sie das Angebot ein paar Musterstücke bei den Onlineshops zur Probe zu bestellen.

Wie finden Sie die passenden Sicherungssysteme?

Fragen Sie sich aktuell, wo Handlungsbedarf bei Ihnen zu Hause besteht? Dann kontaktieren Sie am besten einen Fachmann. Dieser nimmt dann das Haus oder die Wohnung unter die Lupe und findet binnen weniger Augenblicke heraus, wo sich die wesentlichen Schwerpunkte befinden. Sie haben ohne weiteres die Möglichkeit, Türen und Fenster später noch nachzurüsten und sicherer zu machen. Planen Sie einen Neubau oder bauen sie gerade eine Immobilie? Dann sollten Sie von Anfang an auf einbruchshemmende Fenster und Türen achten. Hätten Sie vielleicht an, dass sie für eine sichere Ausstattung des Hauses eine staatliche Förderung erhalten? Von der Kreditanstalt für wieder Aufbau gibt es bis zu 1700 €. Voraussetzung ist aber die Bestätigung durch einen akkreditierten Gutachter. In diesem Fall können Sie sich die Förderung holen und direkt in die Sicherheit der eigenen vier Wände investieren. Ein kleiner Anteil der investierten Summe geht auf die Fensterfolie, die aber eine enorme Wirkung für ihr Haus hat.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ratgeber-sicherheit.info. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevaten Themen rund um die Sicherheit im Haus, Ihres Kindes, während der Reisen und vielen weiteren Themen vor.

Ihre Sicherheit ist unser Anliegen.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Alle Inhalte geschützt © 2024 ratgeber-sicherheit.info